bodenmarke    

Meine Keramik

engoben malerei gerändert braun glasiert braun blau/ weiß Thüringer Tratitionskeramik blau-weiß Thüringer Traditionskeramik            

Über mich

  • 1965 in Jena geboren
  • 1982 Ausbildung zur Töpferin in der Töpferstadt Bürgel im VEB Alt Bürgeler blau-weiß
  • 1984 – nach meiner Lehrzeit blieb ich in Bürgel und wechselte in die Werkstatt der Hochschule für Kunst und Design Halle-Burg Giebichenstein
  • Ich war für die Ausbildung der Praktikanten verantwortlich und drehte traditionelle Bürgeler Formen
  • 1989 Meisterlehrgang mit Abschluß als Töpfermeisterin
  • 1999 Gründung meiner eigenen Töpferwerkstatt in Jena, Fortsetzung der traditionellen Formen und Techniken
  • Herstellung von Thüringer Traditionskeramik mit blauer Engobe und weißen Punkten
  • Verwirklichung meiner eigenen Ideen in Form und Design
  • Das Sortiment erstreckt sich von der Miniatur über freigedrehtes Service bis hin zur Bodenvase

Die Werkstatt ist in einer Jugendstil-Villa – zehn Minuten zu Fuß vom Zentrum Jenas entfernt und auch mit dem Fahrzeug gut zu erreichen.